Notice: Undefined variable: disable in /webspace/13/94601/culcha.world/wp-content/plugins/googleanalytics/tools/class-support-logging.php on line 159

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /webspace/13/94601/culcha.world/wp-content/plugins/googleanalytics/tools/class-support-logging.php on line 159

Warning: php_uname() has been disabled for security reasons in /webspace/13/94601/culcha.world/wp-content/plugins/googleanalytics/tools/class-support-logging.php on line 159
über - culcha
+41 (0) 79 35 33 217 info@culcha.world

Darija Barrech

inspiriert von Kultur

 

Das culcha-Netzwerk

Die culcha gmbh arbeitet mit einem internationalen Netzwerk von Beratern zusammen. Dieses Netzwerk besteht aus Experten in den Themenbereichen Unternehmenskultur, Führung und Veränderung. Die Netzwerk-Partner verteilen sich auf verschiedene Länder und repräsentieren die culcha gmbh in der jeweiligen Landessprache.

Je nach Fragestellung und Region werden die für Ihre Bedürfnisse passenden Experten aus dem Netzwerk hinzugezogen.

Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
  • Urdu/Hindi
  • Pashto
  • Kroatisch
  • Französisch

Die Situation der Kunden wirklich zu verstehen und zu begreifen: Das ist für Darija Barrech die eigentliche Basis ihrer Arbeit als Beraterin.

Analytisches Denken ist ihr genauso wichtig wie Empathie und persönliche Weiterentwicklung.

Einer der wesentlichen Stärke von Darija Barrech ist es, komplexe Zusammenhänge sehr schnell zu verstehen, diese verständlich und klar auszudrücken sowie zu visualisieren und greifbar zu machen.

Ihre praktische Erfahrung hat sie im Laufe der Jahre in verschiedenen Industrien, Unternehmensgrössen und Ländern, in verschiedenen HR Leitungspositionen sammeln können.

Ihr diversifizierter kultureller Hintergrund (intra- und interkulturelle Kompetenz), ihre pragmatische Herangehensweise und ihre profunden Erfahrungen helfen dabei, verschiedene Perspektiven zu erkennen, einzunehmen und beleuchten zu können.

Darija Barrech´s Lösungsansätze fokussieren stets den Zusammenhang und die Interaktion zwischen Menschen, Unternehmenskultur, Führung und der Veränderungen.

Persönliche Integrität und ein gemeinsames Werteverständnis bilden für sie die Grundlage jeder Zusammenarbeit.

Nach über 13 Jahren in verschiedenen HR-Positionen, in denen ihre Leidenschaft für die Themen Unternehmenskultur, Führung und Veränderungen gewachsen ist, hatte sie sich entschieden, ein themenbezogenes Masterstudium in diesen Bereichen zu absolvieren. Im Jahr 2015 hat sie diesen an der York St. John University in England erfolgreich abgeschlossen, mit dem Titel «M.A. Leading Innovation and Change».

Im Rahmen ihres Masterstudiums hat sie das Grundkonzept für culcha erarbeitet und dieses wissenschaftlich und praktisch auf die Probe gestellt.

Darija Barrech´s diversifizierten kulturellen Hintergrund hat sie hauptsächlich familiären Gegebenheiten zu verdanken.

Sie ist die Tochter von Unternehmern, einer kroatischen Mutter und eines deutsch-pakistanischen Vaters. Sie hatte das Vergnügen, 14 Jahre ihres Lebens in Karachi/Pakistan leben zu dürfen, wo sie eine deutsche Schule besucht hat (DSK).

Ihre schulische und akademische Ausbildung hat sie in Deutschland und England absolviert und lebt heute in der Schweiz.

Ihr gesamter Werdegang ist geprägt von kulturellen Erlebnissen und Lerngeschenken.

Qualifikation
  • Master of Art in „ Leading Innovation and Change“, York St. John Universität, UK
  • Industriekauffrau – Siemens AG, Düsseldorf, Essen, Augsburg
  • Change Acceleration Process (CAP) – certified Master Change Manager by GE und Medtronic
  • Learning Agility by Lominger KornFerry International
  • Introvisions-Coaching – Dehner Academy, Konstanz
  • Biostruktur Analyse – Königsteiner Management Institut GmbH
  • Organizational Development & Organizational Excellence – Medtronic Inc.
  • Manager as a Coach Zertifizierung – Gerry Latea Consulting, Genf
  • Professionalisierungsprogramm Personalreferent – DGFP, Düsseldorf
Branchenerfahrung
  • Medizintechnik
  • IT & Service
  • Handel
  • Dienstleistungen
  • Textil & Leder (Fashion)
Interkulturelle Erfahrung
  • Europa: Verschiedene europäische Länder inkl. Russland
  • Asien: Asien, Mittlerer Osten
  • Afrika: Nord- und Ost-Afrika
  • Amerika: Nordamerika
Beruflicher Werdegang

Medtronic International / Headquarter Minneapolis USA:

Projektleitung für die Gründung eines Joint Venture Unternehmen in Russland (JV zwischen US und Russland basierten Unternehmen) – Verantwortlich für die Erstellung der Human Capital Strategie des Unternehmens

Medtronic Schweiz:
Personalleitung für ein akquiriertes Unternehmen (Produktionsbetrieb)
Integration, Unternehmenskultur und Change Begleitung

Nach 2 Jahren: Schliessung des Standortes – HR Gesamtverantwortung; Hauptverantwortliche für den Change und die Change-Kommunikation

Medtronic Deutschland:
HR Business Partner für verschiedene Sales- und Sales-Support-Funktionen

Fujitsu Siemens GmbH Deutschland:
HR Specialist für den Vertriebsstandort Düsseldorf

Referenz Projekte

M&A Aktivitäten

Evaluierung von Unternehmen, die zur Übernahme stehen (Due Diligence).

Abgleich von HR internen Prozessen und Personalstrukturen.

Evaluation der Durchführbarkeit einer Akquisition bezüglich Kultur und Struktur.

Meine Rolle darin bestand alle bestehenden HR Prozesse sowie Anwartschaften zu analysieren und eine Empfehlung für die Integration auszusprechen.

Durchführung von Unternehmens-Integrationen (Grössen bis zu 300 Mitarbeiter)

Nach Kauf eines Unternehmens, dieses in die bestehende Unternehmens Struktur und -Kultur zu integrieren.

Meine Aufgaben bestanden im Wesentlichen aus:

  • Evaluation der bestehenden Prozesse sowie Strukturen
  • Planung der Umsetzung von verschiedensten Integration Aktivitäten in Abstimmung mit dem fortlaufenden Veränderungsprozess
  • Aufbau eines Führungs-Teams
  • Erarbeitung und Einführung des gemeinsamen Führungsverständnisses
  • Erarbeiten der Unternehmensstrategie
  • Erstellung und Implementierung von nachhaltigen KPI’s – sowie das fortlaufende Monitoring und ggf. die Anpassung
  • Erarbeitung und Einführung von Employee Engagement Maßnahmen
  • Durchführung von Organisationsentwicklungs Massnahmen in Abstimmung an die Unternehmensstrategie
  • Einführung von Talent Management & Development Prozessen und Maßnahmen
  • Begleitung und Durchführung von transformativen organisatorischen Veränderungsprozessen (kulturell und strategisch)

Human Capital Strategie für ein Russland basiertes Unternehmen (Für Unternehmensgrösse von ca. 2000 Mitarbeiter)

Erarbeitung einer Human Capital Strategie für ein Joint Venture Unternehmen in Russland (JV zwischen US und Russland basierten Unternehmen)

  • Erstellung vom strategischen Workforce Plan
  • Erarbeitung der Employee Value Proposition und der Employee Engagement Drivers
  • Aufbau eines Talent Akquisition Netzwerkes sowie Partnerschaften
  • Entwicklung einer Retention Strategie
  • Erarbeitung einer Empfehlung für den Aufbau von einer innovationsgetriebenen Unternehmenskultur
  • Besetzung der C-suite Positionen im Unternehmen

Durchführung einer Betriebsschließung (mit ca. 200 betroffenen Mitarbeitern)

Anpassung der Unternehmensstrategie für die Zeit bis zur Schließung (ca. 1,5 Jahre)

  • Gesamtverantwortung (Planung und Durchführung) für die interne und externe Kommunikation in Bezug auf die Betriebsschließung
  • Planung und Begleitung des gesamten Change Prozesses
  • Budgetierung und Erstellung von Trennungsstrategien
  • Verhandlungen und Weitergabe von Informationen and die Kommunalen Ämter
  • Anpassung der Personalstruktur an die jeweiligen Gegebenheiten (qualitativ und quantitativ)

Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen

Planung und Begleitung von kleinere bis hin zu sehr großen Veränderungsprozessen in verschiedenen Organisationen.

Ich bin in der Vergangenheit, in verschiedenen Organisationen, mehrfach tätig gewesen als Change Berater. Meistens waren es Change Prozesse, die bereits im fortgeschrittenen Stadium waren bzw. welche, die wieder neu aufgenommen worden sind.

Mit einem strukturierten jedoch flexiblen Prozess, kombiniert mit meiner Vertiefung aus dem Master Studiengang, habe ich die passenden Werkzeuge und die persönliche Kompetenz, einen Veränderungsprozess zu evaluieren und mit den Beteiligten nachhaltig und erfolgreich umzusetzen.

Nachweislich ist es mir gelungen, Führungskräfte zu „Change Leader“ Entwickelt zu haben.